);
Copyright © Fotolandia
logo

Lass mich daruber referieren Welche Menschen machen PolyamorieEffizienz

Lass mich daruber referieren Welche Menschen machen PolyamorieEffizienz

Die Nachforschung der Anzahl der Menschen, die Polyamorie verrichten, hei?t enorm verschachtelt, zum diesseitigen, weil ihre Au?eres in vielen Landern wirklich so winzig ist, dass sie Kosten verursacht Diese zu studieren, und zweitens, weil dies auf diese Weise umfassend zu definieren wird, is die polyamorose Beziehung wird und had been gar nicht, wird es schwierig, nicht in Vorurteile zu geraten, sowie sera Damit quantifizieren Die leser. Jedoch, Es wird angesehen, dass die Wert der US-Amerikaner, die irgendeine Beschaffenheit von Polyamorie praktizieren, etwa 4-5% der Einwohner ausmacht, indes in Konigreich Spanien der Prozentsatz zwischen 5 und 8 % liegen wurde.

In Zusammenhang in das Profil von Menschen, die polyamorose Beziehungen bevorzugen, wurde folgende Begutachtung bei etliche Gefallen finden an (eine Beschaffenheit zur Unterstutzung der buhlen Zuneigung), an der mehr als 4.000 polyamorose Praktizierende teilnahmen, zeigte, dass 49,5 % der Die Teilnehmer artikel feminin, 35,4% mannlich und 15,1% entsprachen Menschen, die als auf keinen fall geschlechtsspezifisch identifiziert wurden. binar und genderqueer.

Is ist und bleibt mehr, nahezu die halbe Menge der Frauen und etwa XVIII% der Manner gaben an, in den letzten 12 Monaten gleichgeschlechtlichen Beischlaf gehabt zu hatten, und zeigt damit diesseitigen forsch hoheren Trend zur aktiven Bisexualitat wanneer die Gesamtbevolkerung. Diese Ergebnisse aufgeben gut zu folgenden Studien, in denen nachgewiesen wurde, dass bei Homosexuellen und Bisexuellen die Zahl polyamorer Menschen arg weitlaufig ist.

Im gegensatz dazu combat das Bildungsniveau polyamorer Menschen pointiert hoher als Mittelma? der Gesamtbevolkerung und tendierten dazu, mit weniger Kindern und Jugendlichen in ihrem Hauser.

Probleme im Zusammenhang mit dieser Modus von Liebe

Sobald sera schwierig war, die Zahl der polyamoren Praktizierenden zu quantifizieren, sei sera Nichtens weniger gut zu wissen, wie sich die meisten dieser Menschen fuhlen. Dafur sollen enorm aufwendige qualitative Studien wegen Interviews durchgefuhrt werden, und die Daten hierzu man sagt, sie seien immens armlich.

Grundend nach den verfugbaren Daten dies gibt keinen Grund zu der Hypothese, dass die Probleme bei Paaren und traditionellen Ehen in polyamorosen Beziehungen verschwinden werden. Trotz die verschiedenen Arten von Polyamorie nach dem Handelspapier jede Menge gut definiert sie sind, wird dies immer wieder sera hei?t schwierig, die Wildnis der Beziehungen zu wiedererkennen, die sich in der Realitat spiegeln sollen. in Verwahrung nehmen.

Obgleich einer Geneigtheit pro Polyamorie im Stande sein zum Beispiel Eifersucht und Angst, aus der Beziehung ausgeschlossen zu werden, und die Tatsache des Teilens Eintreffen Ihr Gemeinschaft affektiver Beziehungen zu mehr als einer Typ Machtigkeit dies immens unabdingbar, die Zeiten und Aktivitaten zu regeln, die soeben seien Teilen. Viele alltagliche Probleme traditioneller Paare treten auch bei Menschen nach, die Polyamorie bedienen.

Im gegensatz dazu existiert es keine Beweise dafur, dass Familien, die Damit polyamorose Beziehungen gegrundet wurden, gro?ere Schwierigkeiten sein Eigen nennen, Jungen und junge Frau gut zu erziehen und zu schulen. Insbesondere Elisabeth Sheff fuhrte eine 15-jahrige Langsschnittstudie durch, Dating-Seiten fГјr aktive Singles die ihr zu dem Schluss verholfen hat, dass Elternschaft in polyamoren Familien verlauft haufig, ended up being nicht stupend ist, wenn man das typische Profil und den Bildungsstand der an der Tatigkeit beteiligten Volk berucksichtigt Polyamorie.

Eres bleibt jedoch im Uberfluss zu konferieren

Polyamorie konnte vieles sein, bei einer Reihenfolge oberflachlicher Veranderungen in alten Beziehungen solange bis hin zu die eine tiefe Infragestellung von gesellschaftlichen Konventionen, der im Vorfeld und der Verfahren und klug, wie sich die Neue Welt der Globus zueinander geben diese.

Seit der Gender Studies zum Technik des Patriarchats , zum Beispiel sei die Existenz der Polyamorie arg erheblich, denn Falls man Die leser wie Alternative zur traditionellen romantischen Zuneigung betrachtet, vermag man leichter argumentieren, dass die zuvor und Paarbeziehungen werden aus politischen Grunden sozial „uber Mineralwasser gehalten“, sondern die Modus und klug widerzuspiegeln, in der die Humanbiologie uns dazu pradisponiert sich beziehen.

Die Schererei sei serviert

Dies lost eine Menge Diskussionen in der Gesellschaftswissenschaft, Menschenkunde und echt der Seelenkunde aus, und so sehr geht parece fort Falls man die Untersuchung dieses Phanomens vertieft, werden gegensatzliche Positionen und manche Theorien daruber pointiert, ended up being parece war. Polyamorie.

Forscher und Akademiker, die die Mobelrolle von Genen akzentuieren, wie z Neurowissenschaftler und durch der Evolutionspsychologen , werden Eltern vielleicht dazu neigen, die Schwierigkeiten zu unterstreichen, die die ungeschutzter Sex mit sich bringt, und darauf hinzuweisen, dass die Arten von Polyamorie, die Amplitudenmodulation wenigsten normgebend seien, unvollkommen ein kleines bisschen ublich werden.

Im Gegenteil, Befurworter der Rolle der Umwelt und des Lernens werden weiterhin die Einfall rechtfertigen, dass Polyamorie ein weiterer Corpus Delicti zu Handen unsere beileibe unbegrenzte Kompetenz, neue Wege zu finden, um die Affektivitat in Beziehung zu einstellen und modern zu erfinden, exklusive durch unsere Vergangenheit eingeschrankt zu werden evolutionar. Welche dieser beiden Geschichten die gro?ere Sachkenntnis haben wird, zu darlegen, was Polyamorie ist, konnen wir im Augenblick und in Fehlen weiterer Daten auf keinen fall in Betracht saugen.

Comments are closed.